Die Geschichte hinter dem EDEKA-Markt im Herzen von Kray

Die Geschichte hinter dem EDEKA-Markt im Herzen von Kray

Im Jahre 1997 fängt Aldin Abaza einen Nebenjob im EDEKA Markt Zierles in Essen Kray an. Hier wird schnell klar – es ist nicht nur ein Nebenjob. Der Verkauf macht ihm Spaß und er bekommt immer mehr Aufgaben zugeteilt. Schon während seines Abiturs unterstützt er den Marktleiter. Als Student der Wirtschaftswissenschaften bekommt er tiefen Einblick in die wirtschaftlichen Prozesse. Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium an der Universität Essen steigt er sofort als Marktleiter ein. 2015 erfüllt er sich den Traum vom eigenen Markt.

Es ist der EDEKA Markt im Herzen von Kray.

Nach erfolgreichen 20 Jahren übergibt die Familie Zierles den etablierten Markt in bekannte Hände und verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Ab sofort führt Aldin Abaza mit seiner Ehefrau Anela, die ihn bei der Buchhaltung unterstützt, den traditionsreichen EDEKA Markt auf der Krayer Straße weiter. Die jungen Kaufleute sind experimentierfreudig und legen den Fokus noch stärker auf ein tiefes Sortiment sowie einzigartige Frische. Der moderne Nahversorger kümmert sich ganz besonders um die Wünsche der Kunden. Aus diesem Grund haben wir im Vorkassenbereich mit unserem Partner KORNBÄCKER ebenfalls einen zuverlässigen Partner für frische Backwaren und eine hervorragende Auswahl an Kuchen und Torten.

Das Motto des EDEKA Marktes Abaza: Wir sind das Herz von Kray. Hier treffen sich Jung und Alt, hier hat man ein offenes Ohr für den Kunden. Die familiäre Atmosphäre ist sofort spürbar. Hier steht der Kunde im Mittelpunkt.

Versprochen!